Der Skipper 

Thomas Bollmann segelt seit Kindesbeinen. Er hat seine Kinder- und Jugendtage in Neustadt an der Ostsee verlebt und war schon immer stark mit dem Meer verbunden. Zur Unterhaltung seiner Crews greift er gerne zur Gitarre und spielt dazu Mundharmonika oder singt schöne Lieder. Er ist der Seemannschaft in vorbildlicher Weise verbunden, lässt aber auch Lebensfreude an Bord nicht zu kurz kommen.

Kurzum - ein erfahrener Skipper, der immer zuerst um die Sicherheit seiner Mannschaft besorgt ist, dieses aber nicht zum Problem werden lässt und das ganze mit einer schönen Portion Lebensfreude mischt.